sky76@freenet.de

  Startseite
    Tagebuch
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   11 Tipps zum Umgang mit Energievampiren
   Esoterik Versand Shop, kann ich nur empfehlen!
   Nachtrabes Blog
   Wolfskatzes Blog
   Widogards Blog





http://myblog.de/sky76

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hätte ich mal...

...auf meine große Schwester gehört!

Aber ne ich hab es nicht getan und so musste ich feststellen das ich mit meiner Gutmütigkeit und auch einer gewissen Art von Naivität, belogen, betrogen und hintergangen wurde!

Das Wahrheit immer ans Licht kommt, weiß ich ja. Das ich aber mit einem Menschen Bett und Tisch geteilt hab der sogar meine Schwester und meine Schwägerin abgegraben hat! Hammer! Gottlob ich bin mit diesem Menschen nicht mehr verbunden! Das was ich für diesen Menschen nur noch empfinde ist Abscheu und für seine neue Lebensgefährtin eine Menge Mitleid!

Wenn ich andere Wege gegangen wäre, dann wäre mir einiges erspart geblieben. Nun ja, nun bin ich informierter und gehe jeden Schritt gut bedacht und wenn es sein muss mit Hilfe von Anwälten und Behörden! Auch ich habe Rechte und davon genug!

Eins habe ich gerade in diesem Jahr gelernt! Ich muss mir nicht alles gefallen lassen! Und das wird dazu führen das ich im neuen Jahr nicht das Opfer sein werde, sondern die Kämpferin!

In diesem Sinne...bedenkt, wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein!
22.12.13 13:49


Interessant?

Ich hab mir so überlegt ne Hotline einzurichten. Da können dann alle anrufen die sich so sehr für mein Leben interessieren.

Möchte ja nicht das diese steigende Neugierde unbefriedigt bleibt!

Fragen zu meiner Person, drücken sie die 1.
Fragen zu meiner finanziellen Situation, drücken sie die 2.
Fragen zu meiner Beziehung, drücken sie die 3.
Verbindung zu einem persönlichen Mitarbeiter, für alle weitern Fragen, drücken sie bitte die 4.

In diesem Sinne, viel Spaß! Ich hab ihn bereits!!!
17.12.13 11:35


Das Verhalten mancher Menschen....

... ist so durchschaubar und vorhersehbar! :-P

Ich bin nach wie vor erstaunt wie gut andere Menschen über mein Leben informiert sind, das ich mich gerade Frage sollte ich mal Papier und Stift zur Hand nehmen und mir Notizen machen?! Kann ja im Grunde nicht schaden, oder? Möchte doch auf dem laufenden bleiben, was mich und mein Leben betrifft!

Geil ist nur, das gerade die Leute die den meisten Dreck vor der eigenen Haustür haben und genug Leichen im Keller, sich ja Grundsätzlich mit ander Leut Leben beschäftigen!

Vorsicht! Denn es könnte sein das wenn die Wahrheit auf den Tisch kommt, das eigene Leben ganz schnell in Scherben liegt! Zu meinen man würde seinen Partner kennen und ein gutes gemeinsames Leben führen, könnte die größte Lüge aller Zeiten sein!

Auch schön an dieser Stelle, das ja nicht nur ich mit betreffender Person so manche Erfahrungen machen durfte, nein auch hier gibt es wieder Personen die dies bestätigen können!

Man sagt ja, wenn man im Glashaus sitzt sollte man nicht mit Steinen werfen! Gott bin ich froh, nicht in der Haut diverser Leute zu stecken! Denn jedes auch so kleine dunkle Geheimnis kommt raus! Das eine früher, das andere später.

Ich bin froh das ich bei allem was ich tu, morgens noch in den Spiegel schauen kann! Und es so halte, behandle andere so wie Du auch behandelt werden möchtest!

Wird in unserer Gesellschaft leider nur zu oft vergessen. Schade eigentlich, denn mit dieser einfachen Regel lässt es sich entspannter leben!
16.12.13 08:36


Rufmord/ Üble Nachrede ... Freunde kann man sich aussuchen, Verwandtschaft nicht!

Da schlägt es dem Fass den Boden aus! Wer solche Freunde hat braucht keine Feinde!

Ich sage, wer solche Verwandte hat braucht keine Feinde!!!

Ich bin ja der Auffassung, leben und leben lassen! Doch es scheint Menschen in meiner Verwandtschaft zu geben, welche sich der Art für mich und mein Leben interessieren, das wo sie keine Informationen von mir haben schlicht ihre blühende Fantasie nutzen und Lügen über mich verbreiten!

Grundsätzlich ist es mir egal was man so über mich erzählt, doch wenn es anfängt auch meine Kinder zubetreffen, da hört der Spaß für mich auf!

Was besagte Personen in ihrem Redeschwall nicht bedacht haben, das ich mir so was nicht gefallen lasse!

Ich werde Anzeige erstatten wegen übler Nachrede! Gott lob, es gibt mehrere Zeugen, welche ihre Aussage bei der Polizei zu Protokoll geben werden!

Ich weiß das dadurch einige Leute ziemlich Probleme erwarten wird und auch ein disziplinar Verfahren erhoben werden kann.

Pech für die betreffenden Personen! Denn man muss sich immer darüber im klaren sein, das jeder für seine unverschämte Lügen die Strafe bekommen wird!

Die Wahrheit findet immer ihren Weg ans Licht! Und die Gerechtigkeit bleibt auch hier stets der Sieger!

In diesem Sinne, erst denken, dann reden! Oder einfach schweigen!
15.12.13 22:46


Fast zwei Jahre her...

...das ich hier was schrieb und doch scheint es Menschen zu geben die sich mehr für mein Leben interessieren als ich dachte. Denn tägliche Besuche auf meiner Seite lassen darauf schließen das da wer ganz gierig auf was neues wartet,von mir!

Nun zwei Jahre voller Ereignisse, Entwicklungen,Entscheidungen, Enttäuschungen, Erfreulichen uvm!

Lügen kommen immer ans Licht und Menschen die Augenscheinlich gutes tun, werden im laufe der Zeit enttarnt! Ich hab viele Menschen aus meinem Leben verbannt, einige kamen neu hinzu und mussten wieder gehen und wahre Freunde blieben die ganze Zeit!

Ich fühle mich mit den Menschen in meiner Umgebung zufrieden und werde gut behütet!

Nächste Jahr werd ich wieder Mama! Ja ich bin schwanger,im vierten Monat und ich freie mich sehr auf das Baby!
Und ich kann sagen das ich mich nicht wie in meinem jugendlichen Leichtsinn, vor 20 Jahren, entschlossen hab das Kind allein groß zu ziehen! Nein nur wegen einem Kind sollte man nicht an einer Beziehung festhalten! Wenn es nicht passt, passt es nicht!

Es ist auch ohne Mann zu schaffen!

Wo ich damals Angst hatte, es nicht zu schaffen...heute weiß ich das man alles schaffen kann! Auch wenn es nicht immer einfach ist! Dich man wächst ja bekanntlich mit seinen Herausforderungen!

Ich hab inzwischen gelernt wir zwar zu zulassen, aber den Menschen die mir übel taten, wollen o.ä. in Liebe gehen zu lassen. Sprich ich wünsche ihnen nur das Beste, denn wer bin ich das ich den Strafrichter spielen dürfte?

Jeder bekommt was er verdient, der eine früher, der andere später!

In diesem Sinne...immer schön relaxt bleiben!
27.9.13 00:44


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung